Programm in der Woche

Mehrmals am Tag treten die „Stallhofmusikanten“, ein Blechbläser-Quintett aus St. Petersburg, auf. Sie spielen klassische Weihnachtsmusik, populäre Film-Melodien, deutsche Volkslieder und Lieder aus ihrer russischen Heimat.

Ritter Thomasius mit seinem Einhorn reitet täglich um 16:30 Uhr durch den Stallhof. Er verteilt Süßigkeiten an die Jüngsten - sozusagen ein phantasiereicher Weihnachtsmann- Ersatz im späten Mittelalter.

Mit Einbruch der Dunkelheit werden in der "Laterna Magica" illustrierte Märchen der Gebrüder Grimm auf die Wand des Arkadenganges projiziert. Jede halbe Stunde ein neues Märchen, genug, um die eigenen Kenntnisse zu verbessern oder die lieben Kinderlein zu begeistern.

Badefreuden im Zuber! Täglich nutzen zahlreiche Gäste die Badestube für ein Bad in der Menge.

Eine Anmeldung ist erforderlich.